Wald & Wiesen für viel Auslauf

Frische Waldluft und saftige Wiesen ergeben das ideale Umfeld für eine gesunde und stressfreie Veredelung unserer WWW-Schweine. Dabei steht ihnen uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, Schatten im Wald, Schlamm zum Suhlen und eine Wiese zum Austoben zur Verfügung. All diese Faktoren wirken sich auf die ausgezeichnete Fleischqualität aus.

Die WWW-Weide

Im Frühjahr 2013 wurde die Weide am Betrieb Grillmair in Sipbachzell angelegt. Die Fläche setzt sich aus ca. 2/3 Wald und 1/3 Wiese zusammen. Bei der Weideeinrichtung wurden alle Bereiche (Fress-, Liege-, Trinkbereich und Suhle) der Jungsauen möglichst weit verteilt, damit die Tiere die ganze Fläche benützen.

Hütte

Die Hütte muss gewährleisten, dass sich die Tiere bei einer schlechten Witterung zurückziehen können. Es ist dabei sehr wichtig, dass die Hütte innen trocken und zugfrei ist. Wir haben 3 Seiten mittels Schaltafeln verschlossen und den Eingang Richtung Osten geöffnet.

Wasserstelle

Sie versorgt die Tiere mit frischem Trinkwasser. Das Wasser wurde in einem 1000 Liter Wassertank gelagert und der Trog wurde betoniert, damit die Schweine den Trog nicht verschieben können. Verbunden wurden die beiden Elemente mit einem Schlauch und einem Schnellverschluss, damit man den Tank schnell entfernen kann z. B.: beim Befüllen. Außerdem haben wir zum Regeln der Wassermenge einen Absperrhahn eingebaut.